Music, please!

Ich brauche bei jedem Workout Musik. Egal, ob bei Kayla’s Resistance Training oder beim Laufen: ohne Musik geht gar nichts. Es dürfen ruhig plumpe Charthits sein, da bin ich nicht so.

Und Beat muss das ganze haben, einen richtig antreiben. Meistens suche ich mir bei Spotify eine nette Playliste und schon geht es los. Was beim Laufen echt nervt: wenn sich die Kopfhörerkabel verheddern. Dagegen helfen Sportkopfhörer.

Was ich aktuell so höre, findet Ihr hier:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s