Prioritäten und so

Ich habe es befürchtet: das Ende ist nah. Nein, nein, nur das der Bachelorarbeit.

Kayla Itsines‘ straffes Programm ist damit gerade nicht kompatibel. Wenn ich nicht arbeite, muss ich an der Abschlussarbeit schreiben.

Plan B: das Notfall-Sportprogramm kommt zum Einsatz. Ich turne in meinen eigenen vier Wänden rum. Ohne Plan und Stress. Ein paar Squats & Co. gehen sich immer aus.

Und wenn das Miststück gebunden ist, wird wieder Vollgas gegeben. Tja, Prioritäten und so eben :)!

Kommt gut durch die Vorweihnachtszeit, Ihr Lieben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s