Beauty: Was darf in meinem Bad nicht fehlen?

So lange will ich Euch schon meine Beauty-Favoriten zeigen. Meine Lieblinge, die immer im Bad stehen müssen.Tadaaaa, endlich ist es so weit! Darüber hinaus bin ich jemand, der nicht zu DM oder Bipa gehen kann, ohne mit tausend neuen Produkten heimzukommen. Neue Wimperntusche? Wow! Nagellack Nummer 400? Ma gut! Ah, das Duschgel kenne ich noch gar nicht. Ihr wisst Bescheid!

Also, hier die Produkte im Detail. Gibt’s in Drogerien bzw. das Biotherm-Serum sowie den Lippenstift von Guerlain bei Douglas und Co.!

Das Mizellen-Reinigungswasser bekommt einfach alles weg, Make-up verschwindet in Sekunden. Das Biotherm-Serum ist zwar nicht billig, macht aber eine Haut … unbeschreiblich!

Die Produkte von treaclemoon duften so gut, auch ist da nicht ganz so viel Müll drinnen wie in anderen Duschgels und Konsorten.

Piz Buin, das Sonnenöl meines Vertrauens, riecht nach Sommer. In langen, kalten Wintern rieche ich daran :). Das Deo daneben ist Weltklasse. Auch geruchstechnisch. Granatapfel ist einfach super. Das scheint mir wichtig zu sein, der Geruch!

Für die Haare liebe ich die beiden abgebildeten Produkte. Die dürfen nicht mehr fehlen.

Make-up darf auch in mein Bad einziehen, die Lidschattenpalette finde ich so schön, der Lippenstift hat die perfekte Farbe und riecht nach meinem Lieblingsparfum. Und der Puder passt sich optimal dem Hautton an.

Disclaimer: keines der Produkte wurde mir zugeschickt. Schade eigentlich :)!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s