Instagram: Quadratisch, praktisch, gut.

Was hat Social Media eigentlich mit Fitness zu tun? Sitzt man da nicht nur faul mit dem Handy auf der Couch rum? In der anderen Hand die Chipstüte?

Im Zuge meiner Fitnessreise habe ich Instagram kennen und lieben gelernt. Es gibt keine Plattform, die mich so motiviert und inspiriert. Folgst du mir dort eigentlich schon? Nein? Dann wird´s aber Zeit: Meine Instagram Seite. Hier bin ich sehr aktiv:

Intsa

Accountability leicht gemacht.

Instagram hilft einem, dran zu bleiben, was Sport und Ernährung anbelangt. Du erstellst dir einen kostenlosen Account, und postest Fotos vom Training, Bilder von gesunden Mahlzeiten oder auch Kurzvideos. Zusätzlich folgst du Sportskanonen und lässt dich inspirieren. Der Mehrwert: tolle Rezepte, interessante Persönlichkeiten und Lust auf Bewegung.

Die Schattenseite

Wenn man gerade nicht so mit sich und seinem Körper zufrieden ist, und mit Schokolade auf der Couch sitzt, kann es auch nerven, in seinem Feed lauter Fotos von makellosen Sixpacks, kleinen Salaten und Leistungssportlern zu sehen. Gerade für junge Menschen kann das auch Druck und falsche Schönheitsideale erzeugen. Ein differenzierter Umgang mit Social Media ist hier gefragt, und das Bewusstsein, dass fast alle Fotos mehr oder weniger bearbeitet wurden.

Girlpower

Was ich besonders schön finde, ist der Zusammenhalt. Ich habe über Instagram super nette Mädels kennen gelernt, die ich z.T. auch schon live und in Farbe treffen konnte, und mit denen sogar Freundschaften entstanden sind. In den Kommentaren findet man so viel Unterstützung und Zusammenhalt, da ist gar nicht so viel Platz für Hate.

instagram-1581266_960_720.jpg

Wenn du also gerne fotografierst und endlich durchhalten möchtest, was Sport und gesündere Ernährung angeht, dann kann ich dir nur empfehlen, dir einen Account anzulegen. Und selbst, wenn du gar nichts posten möchtest, kannst du dir hier tolle Inspirationen holen. Viel Spaß dabei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s