Sophia Thiel, Woche 11: ein Review

Die vorletzte Woche mit Sophia Thiel. Langsam wird es Zeit, sich von der Dame mit den stahlharten Muskeln zu verabschieden. Die Ernährung ist gut in Fleisch und Blut übergegangen. Kaum mehr ein Vermissen von Ungesundem abseits des Cheatday. Und selbst an dem esse ich nicht nur Schrott.

Einkaufen klappt super, ich habe den Dreh raus. Da hatte ich nämlich früher nicht so intus, da habe ich ein Mal Karotten gekauft und nur eine davon gegessen. In der Woche habe ich ein ganzes Kilo verarbeitet: Ofengemüse und Suppe mit Kürbis.


Und höre auf meinen Körper. Und wenn der nach dem Abendessen noch Hunger hat, bekommt er beispielsweise Kokosjoghurt mit Haselnussmus. Mjam!
Das Training könnte aber wirklich härter sein. Mir fehlt bei dem Programm eine Version für Fortgeschrittene. Daher habe ich auch diese Woche wieder ein Mal außertourlich trainiert, im Gym mit ordentlich Gewicht.

Mit meiner Form bin ich schon sehr zufrieden, Wohlfühlen deluxe. In der letzten Woche zeigte die Waage ja ein ganzes Kilogramm mehr. So what? Da hat mein Körper durch das Mehr an Kohlenhydraten in der letzten Programmetappe halt Wasser gezogen. Und? Daher war mir auch recht egal, was dir Waage heute Früh gesagt hat. Abgesehen davon hat sie nämlich gemeldet, dass das kg wieder futsch ist. Diesen Spruch habe ich auf Instagram gesehen, und er passt so wunderbar:


An den Maßen hat sich auch noch einmal etwas getan. Yeah! Das ist nämlich das, was zählt!

Eine Woche noch! Ich bin bereit, und Ihr lest bald ein ausführliches Fazit!

*In sportlicher Zusammenarbeit mit 7NXT Health GmbH

2 thoughts on “Sophia Thiel, Woche 11: ein Review

  1. Mir ging es bei Runtastic Results ähnlich – mir hat die Abwechslung irgendwann gefehlt. Spannend ist bei Sophia die Ernährung, denn man sieht der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Bin auf dein ausführliches Fazit am Ende der 12 Wochen gespannt (wahnsinn: schon 12 Wochen vergangen….)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s