Burger? Aber bitte einmal anders!

Burger? Immer! Wie passend zum Cheatday am Sonntag. Ein Burger ist für mich persönlich der Inbegriff von richtigem Gönnen, das passende Emoji eines meiner Lieblinge!

Dass Burger auch vegan köstlich schmecken, beweist die Swing Kitchen. In letzter Zeit esse ich kaum Fleisch und sehr, sehr oft vegetarisch oder vegan, ohne mir jedoch ein Etikett auf mein Essverhalten kleben zu wollen.

Mit der lieben Babsi wurde in der Filiale Schottenfeldgasse köstlich gegessen, wir hatten jeder einen Cheeseburger und Pommes. Dazu Ketchup, vegane Mayo und Knoblauchsauce. So gut! Was ich besonders bemerkenswert fand: die Becher mit den Softdrinks waren zu 100 % biologisch abbaubar. Zudem: Gegenüber Rindfleisch verbrauchen die veganen Alternativen der Swing Kitchen rund 95 % weniger Energie, 85 % weniger Wasser, 96 % weniger Getreide 93 % weniger Anbaufläche und 92 % weniger Treibhausgase. So muss Fast Food!


Erst kürzlich hat in der SCS eine Filiale eröffnet, in der Operngasse kann man ebenfalls die ausgezeichneten veganen Burger verputzen. Sogar Babsi, eigentlich große Fleischesserin, fand den Geschmack überzeugend. Und die Burger machen extrem satt. Die Pommes waren der Wahnsinn, so knusprig. Die per se rein pflanzlichen Speisen sind auch noch 100% cholesterinfrei, ballaststoffreich und enthalten mehr Vitamine und auch sekundäre Pflanzenstoffe als konventionelles Fast Food. Da kann man sich schon einmal einen Burger gönnen, wie ich finde. 


Das Team vor Ort war jung und sehr freundlich. Optisch bietet das Lokal auch einiges. Leider war kein Platz mehr für einen Nachtisch.

 

*in kulinarischer Kooperation mit Swing Kitchen

2 thoughts on “Burger? Aber bitte einmal anders!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s