Wohlfühlen im Handumdrehen

Hallo, meine Lieben, ich hoffe, es geht Euch gut und Euer erster Monat des Jahres war ein feiner Start und nicht nur Probemonat. Wie Ihr wisst, teste ich ja gerade die neue Version von intueat, konkret die Wohlfühlrevolution. Und was passt da besser, als meine persönlichen Tipps für das sofortige Wohlfühl-Feeling inkl. meinem Soundtrack zum Wohlfühlen.

Sofort Wohlfühlen? So gelingt´s!

Wer kennt das nicht? Man ist im hektischen Alltag oft so festgefahren, dass man vergisst, sich kleine Inseln als Ausgleich zu schaffen. Hier kommen die zehn Wohlfühlen-Momente aus dem Hause keep calm and blog for fun, speziell für dich:

1. Musik macht happy. Hier kommt mein persönlicher Soundtrack mit ganzen 100 Wohlfühl-Songs, die ich laufend ergänze, du kannst Spotify eingeschränkt völlig kostenlos nutzen: Zur Playlist

2. Ahoi, Kapitän: ab in die Wanne, gleich mit Musik, Kerzen und deinem liebsten Badeschaum. Für dein instant Wohlfühlen-Feeling.

3.  Kopf hoch, tanzen: einfach mal völlig abtanzen, ganz nach dem Motto „Dance like nooone is watching. Und auch noch mitsingen, ob falsch und schief interessiert niemanden.

4. Lieblingssport finden: es muss nicht immer der neueste Fitnesshype sein, ich glaube fest daran, dass jeder seine liebste Bewegung finden kann. Und auch flottes Gehen bringt was!

5. Wohlfühlmekka YouTube: Hier gibt´s so viele Yogavideos, Meditation, ASMR und Co., herrlich für eine Wohlfühlpause. Ich schreibe bald mal einen Beitrag mit meinen Favoriten dazu!

6. Lieblingsoutfit an: ich denke, die meisten haben ein Outfit, dass einfach immer passt und einen zum Strahlen bringt. Es gibt sie, diese Lieblingsjeans, die nach den Feiertagen genauso passt wie sonst.

7. Podcasts: Es muss nicht immer die Flimmerkiste oder Netflix sein. Podcasts inspirieren so sehr, wie z.B. der von der lieben Mareike.

8. Lieblingsduft: für mich ist es mein liebstes Sonnenöl, einfach schnuppern und vom Sommer träumen, geht natürlich genau so mit Duftkerzen, Aromaöl, Zimtstangen und Konsorten.

9. Gemütlich: kuscheliges Outfit, Lieblingsdecke und es sich so richtig gemütlich machen. Einfach mal sein und relaxen.

10. Geh mal offline: immer nur am Handy oder Laptop? Geh einfach mal für eine Stunde offline und schalte richtig ab.

Wie fühlst du dich so richtig wohl?

wellness-594163_1920

*unbezahlte Werbung für intueat (da ich die Neuauflage so toll finde)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s