Lebenszeichen mit Torten-Rezept

Hallo, Ihr Lieben! Ewig gab es keinen Blogpost mehr. Schande über mein Haupt! Den Sommer über war es hier absolut still, lediglich auf Instagram und Facebook habe ich Euch mit Updates versorgt. Die Blogpause war nicht geplant, gar nicht. Sie hat sich einfach so ergeben. Irgendwie fehlten Zeit und auch Inspiration. Kann vielleicht an den mindestens 35 Grad im Schatten liegen. Bloggen war immer das absolute Hobby, wurde mit Fortbestehen meiner virtuellen Spielwiese aber zunehmend zeitaufwendig. Viel passiert im Hintergrund, unsichtbar, aber wichtig. Dann musste ich Prioritäten setzen, damit sich sonst alles ausgeht. Und ich hatte ehrlich gesagt einfach keine Lust bei der Hitze am Laptop zu sitzen, wenn wir uns ehrlich sind.

Zitronentorte: Süße Sünde

Aber heute ist sie wieder da, die Inspiration und ich habe in letzter Zeit viele neue Rezepte ausprobiert. Da will ich Euch doch jenes für eine leckere Zitronentorte nicht vorenthalten.

Weiterlesen Lebenszeichen mit Torten-Rezept

Advertisements

Arbeit – Sinn und Motivation

*unbezahlte Werbung/PR-Sample bzw. Rezensionsexemplar

Ich durfte „Arbeit – Sinn und Motivation“ von Harald Pichler, erschienen im Verlag Braumüller, als Rezensionsexemplar lesen. Wir verbringen so viel Zeit in der Arbeit, egal welchen Job wir haben, dass wir früher oder später die Sinnfrage stellen sollten. Harald Pichler baut mit vielen Inhalten des Buchs auf der Lehre des Wiener Neurologen und Psychiaters Viktor E. Frank auf. Frankls Hauptthema war, wie Menschen auch unter den schwierigsten Bedingungen gesund bleiben können und den Sinn im Leben nicht verlieren. Frankl hat das Konzentrationslager überlebt, was er eindrucksvoll in “ … trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager“ beschrieben hat. Das Buch habe ich vor einigen Jahren verschlungen und ich habe mit großer Begeisterung das Viktor Frankl Museum in Wien besucht. Weiterlesen Arbeit – Sinn und Motivation

Whole Food Box: Gesundes per Post

*unbezahlte Werbung / PR-Sample

Hallo, Ihr Lieben! Ich hoffe, Ihr habt ein wunderbares Wochenende! Hier in Wien ist es endlich mal herrlich kühl, was ich sehr genieße.

Heute darf ich Euch die Whole Food Box vorstellen. In der Box sind vollwertige, vegane Lebensmittel. Was ich richtig toll finde: es handelt sich immer um Lebensmittel, die zu 100% frei von tierischen Produkten, frei von raffiniertem Zucker, frei von weißem Mehl sowie frei von Zusatzstoffen sind. Zusätzlich wird Bioqualität groß geschrieben und oft sind die Leckereien auch regional und/oder fair trade. In jeder Box sind 8-10 Produkte bei einem Warenwert von mindestens 30€. Sogar der Versand ist umweltfreundlich.

Whole Food Box.JPG

Das Motto: genießen ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Du hast die Wahl: entweder du nimmst ein Abo für die monatlichen Boxen oder du bestellst sie einzeln, wie z.B. eine Frühstück Special Box oder die Best of Whole Food Box. Weiterlesen Whole Food Box: Gesundes per Post