Yoga: Lebenseinstellung oder Marketingmaschine?

Ist man, so wie ich, viel auf Instagram unterwegs und interessiert sich für Yoga, so kann schnell ein falsches Bild vermittelt werden. Scheinbar tragen alle Yogis teure Leggings, können sich biegen wie eine Brezel oder turnen vor den schönsten Landschaften herum. Den Sixpack gibt´s gratis dazu. Die Bildbearbeitung tut ihr Übriges. Ich finde diese Bilder ästhetisch und inspirierend. Aber, und das ist der springende Punkt: Yoga ist eine Lebenseinstellung. Und mittlerweile verkommt eine bereits im indischen Altertum dokumentierte Lehre zu einem großen Industriezweig, mit dem sich schön fett Kohle machen lässt.

m., योग, yoga; von yuga ‚Joch‘, yuj steht für: ‚anjochen, zusammenbinden, anspannen, anschirren‘, und ist kein hippes Workout, sondern eine aus Indien stammende philosophische Lehre. Jeder Weg zur Selbsterkenntnis wird als Yoga bezeichnet. Und ich glaube nicht, dass fancy Leggings oder die neuesten Yogamatten diesen Weg zu sich selbst auch nur tendenziell erleichtern. Es geht auch um wesentlich mehr als körperliche Übungen. Das ist den wenigsten bewusst, scheint es.

Weiterlesen Yoga: Lebenseinstellung oder Marketingmaschine?

Werbeanzeigen

Erkältung? Nein, danke!

Wer kennt’s nicht? Der Hals kratzt, dir ist kalt und du hast Gliederschmerzen. Streichfähig bist du obendrein. Nein, bitte jetzt vor Weihnachten bloß nicht schlapp machen.

So ging’s mit am Wochenende. Der Klassiker: bis Freitag noch auf der Uni eingespannt deluxe gewesen. Hat man dann endlich frei, macht der Körper oftmals schlapp.

Meine top Tipps gegen Erkältungen

So habe ich die Viren im buchstäblichen Keim erstickt:

Weiterlesen Erkältung? Nein, danke!

Weihnachtsstress? Nein, danke!

Hallo, Ihr Lieben? Genervt von Weihnachtsbeleuchtung und Co.? Eher so der Typ Grinch? Ich liebe Weihnachten und die Vorweihnachtszeit sehr. Und damit ich sie dieses Jahr ganz besonders genießen kann, habe ich mir eine kleine Liste für Dezember erstellt.  Da hab ich die wichtigsten Unitermine schon hinter mir und kann voll und ganz genießen. Vielleicht wirst auch du dann noch zum Weihnachtsliebhaber?

Weihnachtsstimmung leicht gemacht

Hier sind einige Dinge, die ich mir als leidenschaftlicher Weihnachtself so vorgenommen habe:

  • Sämtliche Weihnachtsplaylists auf Spotify rauf- und dann wieder runterhören. Und dann nochmal! Sia hat ein richtig tolles Weihnachtsalbum. Mehr davon!
  • Die Kamera, und nicht nur das Handy, schnappen und eine Fotosafari durch sämtliche Weihnachtsmärkte machen. Ich freue mich schon auf einen weihnachtlichen Instagramfeed!
  • rechtzeitig Weihnachtsgeschenke besorgen, last minute muss wirklich nicht sein!
  • Weihnachtsfilme schauen, meine Favoriten: „Love actually“ und „The holiday“, die kann ich zwar auswendig, aber das macht nichts!

Weiterlesen Weihnachtsstress? Nein, danke!