So ein Theater im Mai: ein verspäteter Wochenrückblick.

Ich war immer schon ein kleiner Rebell, der gegen den Strom schwebt. Daher kommt ein Wochenrückblick à la Steffi auch mal am Montag Abend. Schuld daran? Ein völlig absurdes, aber eigentlich ziemlich geniales Wochenende … Und eine irre Woche mit buchstäblich viel Theater.

Geht´s Euch gut? Was für eine Woche, super viele Termine. Freizeitstress :)! Und darunter ganz tolle Events. Ich lebe im Moment wirklich meinen Traum. Durch mein Blog und Instagram, und nein, 80.000 Follower habe ich (noch) nicht, komme ich mit so spannenden Themen in Berührung und lerne Gleichgesinnte kennen. Dankbar ist kein Ausdruck! Stressig war die Woche dennoch, und ich nehme mir aktuell endlich wieder vor, mehr Yoga zu machen und mehr für einen Ausgleich zu sorgen. Das rate ich immerhin allen, die mich um Rat fragen, nur mir selbst zu selten. Note to self ist hiermit klar.

Das Sommerintermezzo war einfach herrlich. Scheint so, als wäre der Sommer ohnedies wieder da. Yes, Mai ist einfach der allergeilste Monat überhaupt, jedes Jahr! Sandalen, abends, ohne Jacke mit Freunden draußen sitzen, die Fenster weit auf machen, herrlich! Ich bin ein totaler Sommertyp – Bis auch ich mich aufrege, dass mir im Hochsommer zu heiß ist, um draußen zu sporteln. Oder drinnen :). Oder um überhaupt auch nur einen Schritt zu tun.

Auch klassisch für „Alles neu macht der Mai“: am liebsten würde ich gerade umziehen, meine Garderobe komplett „überarbeiten“ und und und. Geht´s dir auch so? Ach ja, und einen Hund hätte ich gerne, darf mir aber unseren Flocki, ausborgen. Continue reading „So ein Theater im Mai: ein verspäteter Wochenrückblick.“

Läuft bei mir: Millennium City Run

Hallo, meine Lieben! Ich hoffe, es geht Euch gut und Euch nervt dieses … Wetter weniger als mich! Tipp vorab, weiter unten gibt es für dich ein Gewinnspiel, dranbleiben, Leute :)!

Ich bin ja eine Schönwetterläuferin, es darf weder zu kalt, noch zu heiß für mich sein. Deswegen ist trotz der Wetterkapriolen aktuell jetzt genau meine Zeit, um mit dem Laufen durchzustarten. Dabei bin ich immer motivierter, wenn ich mich auf ein konkretes Laufereignis vorbereite. Ohne Ziel laufe ich nicht so regelmäßig, wie ich es gerne würde.

Millennium City Run, here I come!

Umso besser, dass ich am 20. Mai den Millennium City Run mitlaufen werde. Ich freue mich schon sehr. Eine völlig neue Laufstrecke und ein Lauf, den ich noch nicht kenne, sind richtig motivierend. Zudem ist die Strecke an der Donau entlang einfach traumhaft. Am Montag gab es schon ein exklusives Lauftraining, das mir sehr viel gebracht hat. Continue reading „Läuft bei mir: Millennium City Run“