Ein Jahr Nichtraucher.

Heute vor einem Jahr habe ich die beste Entscheidung überhaupt getroffen: ich habe aufgehört zu rauchen. Ohne Nikotinkaugummis oder sonstige Späßchen. Mit viel Kaugummi und Süßholz kauen. Und mit durchaus viel Schokolade, aber das habe ich eine Zeit lang in Kauf genommen. Du willst auch endlich gesünder leben? Endlich die letzte Zigarette ausdämpfen? Dann verrate ich dir hier meine persönlichen Tipps.

Rauchfrei: Meine Tricks

  • Post-its: Die ganze Wohnung war vollgekleistert mit Motivationssprüchen. Du siehst sie mehrmals, oft gar nicht bewusst, und bist so viel motivierter.
  • Belohnung: die ersten Monate habe ich das wöchentlich Ersparte prompt ausgegeben und mir etwas gekauft. Kopfhörer fürs Training, Sportklamotten oder ein gutes Essen, so bleibst du dran.
  • Ein Mantra: in schwachen Momenten hilft ein Spruch, stark zu bleiben. Wähle dein eigenes Mantra und schaffe alles, was du bisher nie erträumt hättest.
  • Dein Ding: ich habe niemandem vorher erzählt, dass ich aufhöre. Erst danach. Das war ganz alleine mein Projekt.
  • Die ersten drei Tage sind hart, die ersten zwei Wochen schwer: ich habe mir diese 14 Tage aufgemalt und jeden Abend einen Tag abgehakt.
  • In Tagen denken: Der Gedanke, nie, nie wieder zu rauchen kann Angst erzeugen. Denke immer nur in den nächsten 24 Stunden. Kleine Zeiteinheiten wirken weniger furchteinflößend.
  • Kein Alkohol: der senkt nämlich die Hemmschwelle. Darüber hinaus habe ich in den ersten fünf Tagen auf Kaffee verzichtet und stattdessen Tee getrunken.
  • Videotagebuch: ich habe ein Videotagebuch geführt, um Fortschritte festzuhalten. So merkst du nach einer Woche, wie viel leichter es schon geworden ist.
  • Ablenken: Mach dir was aus, triff (nichtrauchende) Freunde und lenk dich ab, unternehmt etwas.
  • Schlusspunkt-Methode: ich habe mich wochenlang vorbereitet, viel Literatur recherchiert und mir den 16.1.16 als Datum für den Rauchstopp ausgesucht. Das ist leicht zu merken, klingt toll und von Neujahrsvorsätzen halte ich ja nicht allzu viel.

Viel Erfolg und einen guten Start in dein gesünderes Leben.

7 thoughts on “Ein Jahr Nichtraucher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s