Arbeit – Sinn und Motivation

*unbezahlte Werbung/PR-Sample bzw. Rezensionsexemplar

Ich durfte „Arbeit – Sinn und Motivation“ von Harald Pichler, erschienen im Verlag Braumüller, als Rezensionsexemplar lesen. Wir verbringen so viel Zeit in der Arbeit, egal welchen Job wir haben, dass wir früher oder später die Sinnfrage stellen sollten. Harald Pichler baut mit vielen Inhalten des Buchs auf der Lehre des Wiener Neurologen und Psychiaters Viktor E. Frank auf. Frankls Hauptthema war, wie Menschen auch unter den schwierigsten Bedingungen gesund bleiben können und den Sinn im Leben nicht verlieren. Frankl hat das Konzentrationslager überlebt, was er eindrucksvoll in “ … trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager“ beschrieben hat. Das Buch habe ich vor einigen Jahren verschlungen und ich habe mit großer Begeisterung das Viktor Frankl Museum in Wien besucht. Weiterlesen Arbeit – Sinn und Motivation

Advertisements